Follow us on: Facebook · Twitter · RSS
 
Schlagwort »Spaziergang«
Kunst & Kultur →

SA. 16.02.2013 13:30 Uhr: STADTFORSCHERTRAINING mit Sebastian Strombach

Am Samstag veranstalten Andrea Respondek und Karsten Michael Drohsel ihr erstes gemeinsames Stadtforschertraining, das in der Folge regelmäßig stattfinden soll. Für den ersten Termin konnte Sebastian Strombach gewonnen werden, der seinen Spaziergang „Auf der Schwelle von Benjamin“ vorstellen wird. Sebastian hatte den Spaziergang zum Metastadt Spaziergangswettbewerb 2011 eingereicht und schon damals Begeisterung für seine Herangehensweise und seine Darstellung ausgelöst. Ihr seid herzlich eingeladen diesen Spaziergang zu begleiten und rund um die Yorkbrücken, Kurfürstenstraße und den Tiergarten auf den Spuren Walter Benjamins unterwegs sein.

Abb. Ecke Kurfürstenstraße; Grafik Sebastian Strombach

Abb. Ecke Kurfürstenstraße; Grafik Sebastian Strombach

„Auf der Schwelle von Benjamin“

ein Spaziergang auf Walter Benjamins Spuren von und mit Sebastian Strombach

Treffpunkt: Yorkstraße, Eingang in den Park am Gleisdreieck (zwischen den Yorkbrücken; Nähe Bahnhof U7 / S2)

Wer sich gerne vorbilden möchte, dem seien Benjamins Buch „Berliner Kindheit um 1900“ oder ein Besuch in der Stadtklause am Anhalter Bahnhof empfohlen.

Veranstalter: Andrea Respondek und Karsten Michael Drohsel; Infos unter www.metastadt.wordpress.com

Die Spaziergänge beginnen pünktlich! Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko und ist kostenlos. Jedoch wäre es schön, wenn jede teilnehmende Person ein Spende für die Vortragenden oder Vermittelnden geben könnte. Am Ende der Trainings ist jeweils eine Einkehr geplant, um das erlebte zu reflektieren.

Weitere Termine: zweimonatlich, i.d.R. jeweils am 3. Samstag. Nächster Termin Sa. 20. April die weiteren Termine werden frühzeitig bekanntgegeben.

Stadtentwicklung & Stadtpolitik →

Aufruf an Spaziergangbegeisterte

Jane’s Walk 2012 – 5 & 6 Mai – Loslaufen!

Was ist Jane’s Walk?

Der Jane’s Walk 2012 findet am 5. und 6. Mai in Städten rund um den Globus statt. Alle sind herzlich eingeladen an diesem Wochenende Spaziergänge zu veranstalten oder an den kostenlosen Spaziergangsangeboten teilzunehmen, um die Geschichte und Geschichten zu entdecken, die unsere urbane Alltagserfahrung prägen. Über den einfachen Akt des gemeinsamen Gehens und des diskutierens darüber, was eine Nachbarschaft ausmacht, hilft Jane’s Walk Menschen zu starken und resourcevollen Gemeinschaften zu verbinden.

Der jährlich am ersten Wochenende im Mai stattfindende Event wurde 2007 von Freunden der urbanen Denkerin Jane Jacobs in Toronto ins Leben gerufen. Seit dem wuchs die Zahl der veranstalteten Spaziergänge von 27 auf bis zu 500 und das von Calgary bis Canberra und von Guelph bis Guadalajara.

Sei dabei, beim Jane’s Walk 2012!

weiterlesen →

Kunst & Kultur →

Robot Flanêur: Der Google StreetView-Stadtrundgang

Jamie Bridle hat eine neue Form des virtuellen, spontanen Stadtrundgangs ins Netz gestellt. Der Robot Flanêur macht sich Google StreetView zunutze, allerdings werden die Orte zur Besichtigung ungeplant und zufällig ausgewählt. Alle 30 Sekunden (oder auf Anforderung des Benutzers) wechselt der Standort und so kann man auch in seiner Heimatstadt noch völlig unbekannte Orte entdecken.
Den Robot Flanêur gibt es bislang für neun Städte, darunter auch Berlin. Viel Spaß beim entdecken!

via PopUpCity

nach oben ↑
Themen