Magdalena Konieczek-Woger M. Sc. ist gelernte Kommunikationsdesignerin und studierte Stadt- und Regionalplanung in Berlin. An der Studienwahl reizte sie die Vielfalt der Städte, der Eigenheiten des Urbanen und der Lebensentwürfe wie auch der Aufgaben – von nachhaltigen, lebenswerten Quartieren über funktionierende Versorgungsstrukturen bis hin zu für breite Bevölkerungsschichten funktionierenden Zentren und Stadträumen. Das Reizvolle am Berufsbild ist für sie seine Schnittstellenfunktion – Stadtplaner erhalten von Fragen der Stadtgestalt bis hin zur Stadtsoziologie die Sichtweisen verschiedenster Akteure und Aspekte von Stadt vermittelt und können Stadt daher interdisziplinär und integriert denken. So können sie tragfähige, resiliente Ideen auch für heute noch nicht vorhersehbare Entwicklungen entwickeln und wertvolle Denkanstöße zur Stadtentwicklung beitragen.

Bei urbanophil betrachtet sie insbesondere die Themen zukünftige technologische und gesellschaftliche Trends und deren räumliche Auswirkungen auf die Städte.

Schwerpunkte

Trends in der Stadtentwicklung, insb. digitale Transformation bzw. ’Smart City', Multifunktion

Vita

Während des Studiums arbeitete sie am Institut für Stadt- und Regionalplanung bei Prof. Elke Pahl-Weber und Dr. Ursula Flecken sowie bei Urbanizers Büro für städtische Konzepte. Seit Februar 2017 arbeitet sie bei der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen u.a. zu Angelegenheiten der nachhaltigen Stadtentwicklungsplanung, gesamtstädtischen Auswirkungen aktueller Trends (u.a. Smart City, Tourismus) und Stapelung von Nutzungen.

Veröffentlichungen

  • Konieczek, Magdalena; Wilke, Henry (2015): Stadtplanung heute, Stadtplanung morgen: eine Berufsfeldanalyse. vhw FWS 2 / März – April 2015, 93-96, http://www.vhw.de/fileadmin/user_upload/08_publikationen/verbandszeitschrift/FWS/2015/2_2015/FWS_2_15_Konieczek_Wilke.pdf
  • Konieczek-Woger, Magdalena; Köppel, Jacob (2016): Für wen planen wir? Analyse und Vergleich zweier Planungskontroversen – Ursachen und mögliche Handlungsstrategien (Arbeitshefte des Instituts für Stadt- und Regionalplanung der Technischen Universität Berlin; Band 80), Berlin: Universitätsverlag der TU Berlin, ISBN 978-3-7983-2798-6 (print), http://www.ub.tu-berlin.de/publizieren/verlagsprogramm/isbn/978-3-7983-2798-6/
  • Konieczek-Woger, Magdalena; Köppel, Jacob et al. (2016): Stadtplanung heute, Stadtplanung morgen. Eine Berufsfeldanalyse. In: Jahrbuch StadtRegion 2015/2016, Schwerpunkt: Planbarkeiten, Berlag Barabara Budrich, Opladen
  • Konieczek-Woger, Magdalena (2018): PPP 4.0 – Kooperation mit privaten Partnern unter neuen Bedingungen gestalten. Planerin 2_18, April 2018, 39-41
  • Konieczek-Woger, Magdalena, Naeth, Alexander (2020): Achtung: Achtung: Smart! – Möglichkeiten und Grenzen der Idee der ‚Smart City‘ für deutsche Kommunen, ISR Impulse Online 66, Universitätsverlag der TU Berlin, http://dx.doi.org/10.14279/depositonce-7341.2